2020

Die Sextener Dolomiten

Die geologische Geschichte der Dolomiten beginnt vor etwa 280 Millionen Jahren, als im Zeitalter des Perm eine Bergkette am Rande eines ozeanischen Golfes abzusinken begann: Das Dolomitengebiet wurde somit ein großes warmes Meeresbecken. Die einmalige Flora und Fauna tragen wesentlich zur monumentalen Schönheit des Gebirgszuges bei. Die Drei Zinnen gehören zwar durchaus zu den berühmtesten Felsspitzen der Dolomiten, seit dem Jahre 2009 Teil des UNESCO-Weltnaturerbes.

mehr lesen 1 Kommentare

Obermarchtal in Alb-Donau-Kreis

Das Kloster Obermarchtal liegt in der Gemeinde Obermarchtal zwischen Ehingen und Riedlingen, östlich von Zwiefalten im Alb-Donau-Kreis.

Obermarchtal – barocke Klosteranlage - an der Donauschleife, im Herzen von Oberschwaben und Schwäbischen Alb.


mehr lesen 0 Kommentare

Buttenhausen Jüdische Friedhof

1789 konnte die jüdische Gemeinde Buttenhausen einen eigenen Friedhof am Nordhang des Mühlbergwaldes (über dem jüdischen Wohngebiet) anlegen.

399 Grabsteine


mehr lesen 0 Kommentare

Rottweil, die älteste Stadt Baden-Württembergs

Rottweil, die älteste Stadt Baden-Württembergs, liegt etwa 90 Kilometer südlich von Stuttgart. Sie ist die Kreisstadt und größte Stadt des gleichnamigen Landkreises sowie ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.


mehr lesen 0 Kommentare

Dampflokomotive

Dreikönigsdampf 2020 • 5.1.2020 • Geislingen Steige 

 

Dampflok Paula • Zahnraddampflok 97 501 "Paula" • 16.12.2019


mehr lesen

…seit weit über 300 Jahren Bäckerei